Beitragsbild_Panther Cup 2020

2. Panther Cup 2020 – Platz 1 Production

Dieses Wochenende fand in Steyr der 2. Durchgang des 2. Panther Cups 2020 statt. Dem Team des HSV HUAk Sportschützen STEYR muss man zu diesem tollen Bewerb gratulieren. Die Starterzahlen bestätigen die Beliebtheit dieses Cups. Im 1. Durchgang waren es 184 und dieses Wochenende waren es 168 Einzelstarts. Es gab 8 Stages pro Durchgang, die binnen 2 Stunden pro Squad absolviert wurden, wodurch die Wartezeiten für die Schützen auf ein absolutes Minimum reduziert waren. Das Stagedesign war zu 100% nach meinem Geschmack. Sehr flüssiges Stagedesign, häufige Tempowechsel (Scheiben auf kurze und weite Distanzen), Pendelscheiben, Stahlziele, No-Shoots…

Dieser Cup ist absolut fordernd und empfehlenswert! Egal ob Neuling oder erfahrener Schütze, nützt die Gelegenheit an diesem tollen Bewerb auch im nächsten Jahr teilzunehmen!

Mit meinem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, vorallem weil in der Production auch heuter wieder unsere besten Production Schützen Andi Oriol und Simon Heiligenbrunner am Start waren. Den beiden möchte ich zu ihren tollen Leistungen herzlichst gratulieren. Den 1. Durchgang gewann Andi Oriol, auf Platz 2 war Simon Heiligenbrunner und ich konnte Platz 3 knapp hinter Simon belegen. Um den Gesamtsieg zu holen wusste ich, dass ich im 2. Durchgang fehlerfrei schießen und richtig Tempo machen muss. Leider hatte ich ein kleines Hopalla in Stage 2 mit einem PT in Kombination mit einem zusätzlichen Miss/PT. Das war dann der Auslöser für einen neuerlichen Wechsel meiner Matchtaktik und die lautete “gänzlich raus aus der Komfortzone …”. Der Rest des Matches lief für mich perfekt und es ist sich ein Matchwin und sogar der Cup Gesamtsieg ausgegangen.

Gratulation an den Veranstalter und alle Gewinner! Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Ergebnisse 2. Panther Cup 2020: Runde 1, Runde 2, Gesamtwertung

zum Seitenanfang

Comments are closed.